Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Marketing - Vertrieb = Marketingstrategie, oder auch
'Strategie und Taktik' …

=> Ihren XING-Kontakten zeigen

... spielen nicht erst seit heute (weltweiter Wettbewerb) in der Unternemens- führung - und da gerade beim Marketing - eine sehr wichtige Rolle. Denn hier geht es um die Positionierung des eigenen Unternehmens, die Zielerreichung
(= auch in der Zukunft) und die Wettbewerbsstärke generell.

Auf einigen Seiten meiner Webpräsenz, die am Ende genannt sind, gehe ich auf diese Begriffe im jeweiligen Zusammenhang ein.

Nachstehend ergänze ich dies durch Auszüge aus Interviews, die die FTD (Financial Times Deutschland - die Seite wurde leider bereits gelsöcht ) am 17. 9. 2007 veröffentlicht. Interviewt wurden die als ‚Strategen des Jahres 2007’ ausgezeichneten
- Ralf Dommermuth    (RD = United Internet, bis 5 Mrd. € Umsatz),
- Wendelin Wiedeking (WW = Porsche, bis 15 Mrd. € Umsatz) und
- Manfred Wennemer  (MW = Continental, ab 15 Mrd. € Umsatz):

Was heißt für Sie Strategie ?


RD: Natürlich gibt es eine Strategie, die über allem steht – allein schon um Führungs-
kräften, Aufsichtsrat, Investoren und der Öffentlichkeit eine Orientierung zu geben. Darun-
ter ist in unserem schnellen Geschäft aber vieles einfach auch nur Taktik.

Wie entwickeln Sie Strategie und wie bereiten Sie strategische Entscheidungen vor ?

MW: Das ist bei Continental ein klar festgelegter Prozess …
Im analytischen Teil schauen wir uns zunächst unsere Marktsegmente an: Wie sieht der Markt derzeit aus, und welche Trends sind zu erkennen? Dann betrachten wir die Wettbe-werber und analysieren unser eigenen Stärken und Schwächen. Dabei geht es natürlich darum, wie wir die Stärken ausbauen und die Schwächen ausmerzen können. Anschließend positionieren wir die Geschäfte in einem Portfolio. Das ist ein Prozess, der jährlich circa bis Ende Juni stattfindet. Dann setzt sich … (-leitung) zusammen, und jede (Geschäftsein-heit oder auch Abteilung) … stellt ihre Strategie vor.

Wie sehr soll man seinem Bauch vertrauen, wie stark seinem Kopf ?

RD: Beides spielt eine Rolle. Man muss es mischen.
WW: Der Kopf sollte eindeutig den Vorrang haben. Wenn der Bauch dann auch noch zustimmt, dann passt es.

Und von welchen strategischen Leitsätze werden Sie niemals abweichen ?

RD: Langfristigkeit und Tragfähigkeit. Wenn ein Geschäftsmodell nur ein Jahr wirkt oder … selbst nach Jahren nur geringe Gewinne erwirtschaften, dann ist das nichts für uns. Es muss immer ein valides Geschäftsmodell dahinter stecken.

Wie messen Sie den Erfolg Ihrer Strategie ?

MW: Wir schauen zwar auf einen Zeithorizont von fünf Jahren. Aber jeder Verantwort-
liche muss nach einen Jahr sagen, ob er seine Ziele erreicht hat. Wenn wir uns … auf ein bestimmtes Ziel geeinigt haben, dann wird er auch an diesem Parameter gemessen. Da sind wir ziemlich rigoros.


Erarbeitung einer erfolgreichen B2B-Marketingstrategie >>
------------------

Einige Seiten, die sich mit Strategie und Taktik befassen: #Investitionsgüterver- trieb, #Marketingstrategien, #Neukundengewinnung, #Verkaufsstrategie, #Strate- gieentwicklung und strategisches Führungssystem, #Wettbewerbsstrategie, kun- denbezogene Strategie, #Internetstrategie, #Globalisierungsstrategie, #Rezessions- strategien, #Unternehmensstrategie, #Erfolgsstrategien, #7-S-Strategien, #Markt- anteilsstrategie 

-------------------------

PS: Wie kann ich Sie unterstützen !? - Fragen kostet nichts ! ... >> mail - Tel. 07582-933371 - * Seite an einen Freund weitergeben

-------------------------

 

[Druckansicht]
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

Beratung/Schulung für Marketing und Vertrieb - überall in Deutschland und weltweit - Stichworte: praktische Unterstützung - internationales Marketing, internationaler Vertrieb, Marktuntersuchung, Marktsegmentierung, Markt- potenzialermittlung, zielgerichteter Vertrieb, Vertriebswege, Export, Export- marketing, Aussenhandel, Ausland, Marketingschulung, Marketingseminar, Marketingplan, Marketingplanung