Michael Richter
Marketing- und Vertriebsberatung - international
Hauptstrasse 27
DE-88422 Seekirch
Marketing- und Vertriebsberatung - international

Tel: +49(0)7582-933371
E-Mail: michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de

Formelsammlung für Geschäftsführer II

... weitere Formeln = aus: Kralicek-Kennzahlen-Analyse

Wie führt man eine Kennzahlenanalyse durch?

Beurteilungsskala

 

Kennzahl

 

Formel

 

Aussage
über die ...

 

sehr gut
(1)
gut
(2)
mittel
(3)
schlecht
(4)
insolvenz–
gefährdet
(5)
Eigenkapital–
quote
Eigenkapital     
Gesamtkapital
      x 100
  Kapitalkraft > 30 % > 20 % > 10 % < 10 % negativ
Cash-flow in % der
Betriebsleistung
Cash-flow          
Betriebsleistung
      x 100
  finanzielle
  Leistungs-
   fähigkeit
> 10 % > 8 % > 5 % < 5 % negativ
Gesamtkapital–
Rentabilität
Betriebsergebnis + Fremdkapitalzinsen
Bilanzsumme
     x 100
   Rendite > 15 % > 12 % > 8 % < 8 % negativ
Schuldtilgungs–
dauer in Jahren
Fremd– ./. flüssige
kapital        Mittel    
Jahres-Cash-flow
     x 100
   Verschul-
     dung
< 3 J. < 5 J. < 12 J. > 12 J. > 30 J.
Achtung:
Durch den Quicktest kann auch die häufig gestellte Frage »Hat das untersuchte Unternehmen zu viele Schulden?« eindeutig beantwortet werden.
Die Eigenkapitalquote gibt Auskunft, ob man absolut (in Geldeinheiten oder in % der Bilanzsumme) zu viele Schulden hat oder nicht.
Die Schuldtilgungsdauer informiert, ob das Unternehmen relativ (im Verhältnis zum Jahres-Cash-flow) zu viele Schulden hat oder ein gesundes Verhältnis ausweist.
Beurteilungsskala und Note:
Für eine treffsichere Beurteilung empfiehlt sich die Verwendung der o. g. Beurteilungs-
skala. Die fünfteilige Notenskala ermöglicht es, für jede Kennzahl eine Note zwischen
1 (sehr gut) und 5 (insolvenzgefährdet) zu vergeben.
Die Gesamtnote erhält man durch Addition der vier Einzelnoten und Division der
Gesamtsumme durch 4
Zusätzlich sollte noch je eine Durchschnittsnote für die finanzielle Stabilität und für die Ertragslage gebildet werden.
[Druckansicht]
Seite merken, weitergeben, pdf, usw.: Bookmark and Share
 

AKTUELLES

GANZ NEBENBEI

3-Wichtige Marketinglinks

1. Internationale Marktuntersuchung I

2. Internationale Marktuntersuchung II

mehr]


bereiste Länder Michael Richter, Seekirch
Bereiste Länder 

Broschüre

[= KfW-Fördermittel für Sie]







Experte
>> 'COMPETENCE SITE' 


facebook.gif
und dort 'gefällt mir' klicken


Zu Kreisen hinzufügen



View Michael Richter International marketing/sales consultant's profile on LinkedIn